Lehrgänge

Aktuelle Lehrgänge findet ihr im BVV-Portal:

zum BVV-Portal

Neue Lehrgänge werden je nach Bedarf ganzjährig geplant. Hierzu bitte als Abteilungsleiter oder Schiedsrichterwart des Vereins den Stand im Portal prüfen und ansonsten einfach den Kreisschiedsrichterwart mit eigenem Bedarf unter schiri.chiemgau@obb.volleyball.bayern anschreiben um mögliche Termine abzuklären. Es werden keine regelmäßigen Rundemails mehr verteilt.

 

Lehrgangssaison:

Fortbildungen (Jugend-, D- und C-Scheine) finden in der Regel zwischen September und Januar statt D-Ausbildungen sowie Jugendlehrgänge finden zwischen Mai und Oktober, bevorzugt zwischen Sommerferien und Saisonbeginn statt. C-Ausbildung (Theorie und gleich anschließend die Prüfung) in der Regel vor den Sommerferien, Praxisprüfung auf einem passenden Turnier.

 

Ablauf:

Fortbildung: 1 Abend unter der Woche 19-22Uhr, 1 Regelbuch je 2 Teilnehmer verpflichtend, Gruppenarbeiten, evtl. kleine Prüfungsfragen
Jugend: 1 Tag am Wochenende, ab 9 oder 10Uhr, Dauer ca. 7h (Theorie, Theorieprüfung, praktische Prüfung
D-Lehrgang: Theorie: 1 Abend unter der Woche ca. 19-22Uhr
Prüfung: (Theorie und Praxis) unter der Woche 17-22Uhr oder Wochenende ab 9 oder 10Uhr, Dauer ca. 7h
C-Lehrgang: Theorie: 1 Abend unter der Woche ca. 18-22Uhr, mit Prüfung
Praxis: 1 Tag am Wochenende ab 9 oder 10Uhr, Dauer ca. 8h, je nach Teilnehmerzahl

 

Anforderungen an Ausrichtung:

Grundsätzlich ist für alle Theorieteile ein Unterrichtsraum oder Nebenraum einer Wirtschaft mit Beamer und Projektionswand erforderlich. Internet wäre stark erwünscht. Für die Praxisteile ist eine Turnhallen mit Spielfeld notwendig und ausreichend Teilnehmer oder bei D-Praxis am Abend ein Trainingsspiel. Die C-Praxis wird auf einem höherklassigen Turnier als neutrales Schiedsgericht durchgeführt.

Grundsätzlich sind Ansprechpartner für die Lehrgänge zu benennen, die dann auch bei Hallenöffnung, Aufbau der Anlage und Abbau und Hallenschließung anwesend ist. Für Jugendlehrgänge ist durchgehend ein Betreuer vom ausrichtenden Verein zu stellen.

Ligen-Anforderung:

null

 

Voraussetzungen:

Die Teilnehmer sollten entsprechend der Stufe gut vorbereitet sein. Es werden nicht alle Aspekte in den Lehrgängen durchgearbeitet die für die Prüfung unter Umständen relevant sind sondern Grundkenntnisse der jeweiligen Stufe vorausgesetzt. Dies betrifft vor allem den C-Lehrgang!

Jugend-Schiedsrichter – Mindestalter 9 Jahre, erfolgreiche Teilnahme an einem Jugend-Schiedsrichterlehrgang

D – Empfohlenes Mindestalter 15 Jahre, erfolgreiche Teilnahme an einem D-Schiedsrichterlehrgang

C – Mind. einjähriger Besitz der Ausweisstufe D und erfolgreiche Teilnahme an einem C-Lehrgang

BK – Mind. zweijähriger Besitz der Ausweisstufe C und erfolgreiche Teilnahme an einem BK-Lehrgang

B – Besitz der Ausweisstufe BK und erfolgreiche Teilnahme an einem B-Schiedsrichterlehrgang innerhalb von zwei Jahren seit dem Erwerb der Ausweisstufe BK

B-Beach – mind. Besitz der Ausweisstufe D und erfolgreiche Teilnahme an einem Beach-Schiedsrichterlehrgang

Anmeldung:

Alle Lehrgänge werden im Portal des BVVs ausgeschrieben. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich dort durch berechtigte Vertreter der Vereine (i.d.R. Abteilungsleiter, Schiedsrichter- oder Sportwarte) bzw. durch sog. Selbstzahler, die eine gültige Kontoverbindung zum Lastschrift-Einzug hinterlegt haben.

zum BVV-Portal

 

Kreisfremde Lehrgangsteilnehmer:

I.d.R. sind Anmeldungen nur direkt möglich, wenn der Lehrgang im jeweiligen EIGENEN Kreis ausgeschrieben ist. Das bedeutet, meldet man einen Teilnehmer aus dem Kreis Chiemgau in einem Lehrgang in Kreis Süd an, wird dieser auf der Warteliste landen. Ca. eine Woche vor Lehrgangsstart wird der zuständige Kreisschiedsrichterwart die Anmeldung entweder zulassen oder ablehnen. Der aktuelle Status muss kurz vor Lehrgangsbeginn im Portal SELBST eingesehen werden.

Bei dringenden Fällen hier schiri.chiemgau@obb.volleyball.bayern anschreiben oder besser anrufen, um durch ihn Einfluss auf eine sichere Zulassung zu versuchen.

 

Besondere Regelungen für den Kreis Chiemgau:

Pro Verein (Ausrichterverein ausgenommen) sind je nach Lehrgang 3-8 Anmeldungen pro Kurs zulässig. Weitere Anmeldungen landen auf der Warteliste und werden bei noch freien Plätzen ca. 1 Woche vorher zugelassen.

  • Anmeldeschluss i.d.R. 3 Tage vor dem Lehrgang
  • Abmeldeschluss i.d.R. 7 Tage vor dem Lehrgang (zu diesem Zeitpunkt wird entschieden, ob der Lehrgang stattfindet oder nicht)
  • Ummeldungsschluss i.d.R. 1 Tag vor dem Lehrgang (z.B. durch Krankheitsfall, um den Platz an einen anderen Kandidaten zu vergeben)

Bei einer Abmeldung nach Abmeldeschluss bzw. Nichterscheinens werden die vollen Lehrgangsgebühren berechnet.

Aktuelles Regelwerk und Vorbereitungsmöglichkeiten:

Neues Regelheft, 46.Auflage vom Juni 2017, ISBN 9783778037362, für Aus- und Fortbildungen verpflichtend. Regeländerungen/Neuheiten findet ihr auf der BVV Homepage im Bereich Schiedsrichter > Regeländerungen.

Als ausgebildeter Schiedsrichter weiß man natürlich, dass man sich selbst auf dem neuesten Stand halten und alle zwei Jahre auf eine Fortbildung gehen muss ;-).

Hier findet ihr das Regelwerk zum Download. Die Hallenregeln gibt es leider nur auf Englisch online. Die Beachvolleyballregeln gibt es bereits auch auf Deutsch.

Online findet ihr einige hilfreiche Tipps und Tricks zu Regelfragen oder auch verschiedene Regel-Quiz:

Kostenüberblick und FAQs:

Gebührenübersicht Schiedsrichterwesen

Zur BVV-Schiri-Seite (bitte anschließend auf FAQs klicken)

 

 

Bei Fragen oder Wünschen könnt ihr mich gerne jederzeit per Mail kontaktieren.

Über positive sowie negative Kritik freue ich mich selbstverständlich auch immer, da man ja schließlich nicht immer an alles Denken kann :-)

Euer Kreisschiedsrichterwart
Christoph Zahn

schiri.chiemgau@obb.volleyball.bayern

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.