30.01.2005 - Jugend: Oberbayerische Meisterschaften B und D
 
OBB Meister B-W  - ASV DachauAm 29. und 30. Januar 2005 ging es in Oberbayern weiter mit den Jugendmeisterschaften B-w in Obing und D-w in Gilching und Inning, sowie am 30.1. mit B-m in Lohhof und D-m im München

10 Teams kämpften in Lohhof um den Meistertitel bei der männlichen B-Jugend. Wettkampfleiter Roland Höfer konnte sich zwar darüber freuen, daß seine Jungs als Gruppenerste in die Topgruppe gekommen sind und um Platz 1 bis 3 spielten, doch durch Niederlagen gegen Mühldorf und Dachau fanden sich die Lohhofer dann auf Platz 3. Ein wahres Endspiel war dann die Begegnung Mühldorf-Dachau. Die knappen Satzergebnisse machen deutlich, wie eng das Spiel war. Letztlich konnte das Team vom ASV Dachau sich über den 2:1 Sieg und die Oberbayerische Meisterschaft freuen.

Der Bezirksvorsitzende Heinz Hesse beglückwünschte in Lohhof nicht nur den erstplatzierte Mannschaften - Urkunden gingen an alle teilnehmenden Mannschaften, dazu auch hier die Goldmedaillen an den OBB Meister ASV Dachau (Bild). Für die südbayerische Meisterschaft qualifiziert haben sich die 4 erstplatzierten Teams
1. ASV Dachau
2. TSV Mühldorf
3. SV Lohhof
4. TSV Grafing

Die nächsten OBB Jugendmeisterschaften laufen am 19./20.02.05 mit E-w in Inning und E-m in Dachau.
Angriff Mühldorf
 
 
zurueck zur News-Liste !