21.07.2019 - Beach: Oberbayerische Meisterschaft Mixed in Maisach
 
SiegerteamsAm Sonntag bei der Oberbayerischen Meisterschaft im Mixed traten dreizehn Teams an, nachdem zwei sehr stark einzuschätzende Teams kurzfristig wegen Verletzung bzw. Krankheit absagen mussten.
Neben den Setzlistenplätzen 1-3 ging das Team aus Stefanie Augustin und Sebastian Baudisch mit 0 Punkten als Geheimfavorit ins Rennen. Im Turnierverlauf gelangten Setzlistenposition eins (Titelverteiger Laura Blumenberg und Christian Bender) und Setz-2 (Jennifer Engelmann und Patrick Schmid aus Maisach, jeweils oberbayerische Meister der Damen/Herren in 2019 bzw 2017) über die Gewinnerrunde ins Halbfinale. Über die Verliererrunde folgten Setz-3 (Meggie und Andreas Balser) sowie die vorgenannten Stefanie Augustin und Sebastian Baudisch.
Im Halbfinale gab es die erste große Überraschung des Tages: Meggie und Andreas gelang es in einem anstrengenden Spiel den kühleren Kopf zu bewahren, und so die Titelverteidiger in drei Sätzen zu schlagen.
Somit kam es im kleinen und im großen Finale jeweils zu einem Rematch der Gewinnerrunden-Viertelfinals. Im kleinen Finale ergab sich das gleiche Ergebnis, womit sich Laura und Christian die Bronzemedaille sicherten.
Im Finale um die oberbayerische Meisterschaft kam es zur nächsten Überraschung: die Routiniers Balser aus München bezwangen mit einer fehlerfreien Leistung das Maisacher Team Jenny und Patrick in zwei Sätzen, und sicherten sich somit den ersten Bezirksmeistertitel ihrer Karriere.
 
 
zurueck zur News-Liste !