22.05.2019 - Stolze Oberbayern feiern Erfolge bei den Deutschen Meisterschaften
 
U14m bei der DM 2019Drei Deutsche Meister kommen aus Oberbayern!

Den zeitlich letzten Triumph feierten die U14 männlich vom TSV Mühldorf, die in Heidelberg am 18./19. Mai den Deutschen Meistertitel erringen konnten. Zusammen mit dem TSV Unterhaching, der als 7. der Meisterschaft auch ein hervorragendes Ergebnis erzielen konnte, stellen sich die Teams zum Erinnerungsfoto (Bild oben, TSV Mühldorf)

Auch die Alterklasse U16 waren die Mannschaften aus Oberbayern an der Spitze: Bei den Mädchen gab es den Meistertitel für den TSV Turnerbund München, bei den Jungs ging der Meistertitel an den TSV Grafing. Mit Platz 9 konnten sich die Jungs vom SF Harteck ebenfalls über ein einstelliges Ergbnis freuen.

Bei den älteren Jahrgängen U18 und U20 gab es bei den Jungs zweimal Bronze:
Bei den U18m bei der DM in Mühldorf wurde der ASV Dachau Dritter, mit dem MTV München (Platz 10) und TSV Mühldorf (Platz 16) waren gleich 3 Mannschaften aus Oberbayern bei der DM am Start.
Ebenfalls einen hervorragenden 3. Platz gab es für die U20 Jungs vom TSV Grafing!

Bei den Mädchen U18 und U20 konnten sich die Teams vom SV Lohhof noch auf Bayerischer Ebene gegen die starke Konkurrenz aus Niederbayern und Schwaben ihre Startplätze für die DM erkämpfen, bei der DM konnten die Teams sich dann über Platz 9 (U18) und Platz 11 (U20) freuen.

Hier die Endstände der Oberbayerischen Mannschaften bei den Deutschen Meisterschaften:

U14m
1. TSV Mühldorf
7. TSV Unterhaching

U16w
1. TSV TB München

U16m
1. TSV Grafing
9. SF Harteck

U18m
3. ASV Dachau
10. MTV München
16. TSV Mühldorf

U18w
9. SV Lohhof

U20m
3. TSV Grafing

U20w
11. SV Lohhof
 
 
zurueck zur News-Liste !