19.05.2019 - Techniker Beachturnier in Düsseldorf mit OBB Teilnehmern
 
Dollinger - KulzerErfolgreiche Oberbayern beim Turnier der Techniker Beachtour in Düsseldorf:
Bei den Herren überraschte das Team Armin Dollinger/Simon Kulzer (SV Lohhof) mit ihrem Einzug ins Halbfinale. Bezirksvorsitzender Heinz Hesse, der am ersten Turniertag in Düsseldorf vor Ort war, konnte sich mit Armin und Simon über den Sieg gegen Popp/Sievers freuen (Bild oben, Spiel auf Court 2 vor dem Rathaus). Leider gab es dann am Sonntag zwei Niederlagen, so dass am Ende ein sehr guter 4. Platz und 60 DVV Punkte verbucht werden konnte.
Lukas Pfretzschner (ASV Dachau), der mit seinem Berliner Partner Robin Sowa beim Turnier auf Platz 5 gesetzt war, schied im Viertelfinale gegen den späteren Turniersieger aus und belegt damit Platz 5.
Bene Doranth (MTV München) war mit Ersatzpartner M. Schlegel am Start - leider gab es zwei Niedrlagen in der Gruppenphase, so dass für das Team nur Platz 13 heraussprang.
Für den SV Lohhof gab es ein Siegerteam bei den Frauen: Melanie Gernert/Elena Kiesling konnten den Turniersieg in Düsseldorf mit klaren 2:0 Siegen in allen Spielen für sich entscheiden.
Die für den TV Dingolfing startenden Sabrina Karnbaum/Natascha Niemczyk ging es am regnerischen Freitag zwar gut mit einem Sieg auf dem Center Court los (Bild unten), auch die Gruppenphase auf Platz 1 war im Plan, dann allerdings im Viertelfinale ging es mit 1:2 (25:23, 13:21, 19:21) mal wieder in die Satzverlängerung, mit dem besseren Ende für das Team Hoja/Hüttermann aus Düsseldorf, die schliesslich im Finale an Gernert/Kiesling unterlagen.


Karnbaum - Niemczyk
 
 
zurueck zur News-Liste !