27.01.2019 - OBB Meisterschaft U14w in Markt Schwaben
 
Endspiel-Angriff LohhofBei der OBB Meisterschaft der U14 Mädchen konnten Wettkampfleiter Thomas Demmer und Nicky Lack die 16 Teams am Samstag auf die 3 Felder in der Gymnasiumshalle und ein Feld in der benachbarten Realschulhalle verteilen. Bei konsequenter Umsetzung der in diesem Jahr neu gestalteten Setzliste für die Meisterschaft ergab es sich, dass die Chiemgauer Mannschaften aus Gars, Rosenheim und Eiselfing zunächst in einer Vorrundengruppe mit dem Ausrichterteam eingeteilt wurden.
Da die Überkreuzspiele der Gruppenzweiten und Gruppendritten ein Weiterkommen ermöglichten, konnten sich die Chiemgauer Teams dennoch im Vorderfeld platzieren.
Bezirksvorsitzender Heinz Hesse, der die Platzierungsspiele am Sonntag verfolgen konnte und auch die Siegerehrung übernommen hatte, gratulierte den teilnehmenden Spielerinnen für den tollen Volleyballsport und übergab die Urkunden an die Teams.
Für die Südbayerische Meisterschaft am 16. und 17.02.2019 beim FTSV Straubing qualifizierten sich
1. SV Lohhof
2. MTV Rosenheim
3. TSV Eiselfing
4. TUS Obermenzing
Teilnehmer U14w
 
 
zurueck zur News-Liste !