13.07.2018 - Studierenden-WM in München mit super Finaltag
 
DamenfinaleVolle Tribünen bei den Finalspielen am Freitag waren bei herrlichem Sommerwetter eine tolle Kulisse für die 4 Teams, die sich über Gruppen- und ko-Runde bei der Studierenden Weltmeisterschaft Beachvolleyball im Gelände der TUM im Olympiapark München unweit der BMW-Welt durchgesetzt hatten.
Während bei den Frauen das kanadische Schwesternpaar Megan und Nicole McNamara den Entscheidungssatz benötigten, um die Spanierinnen Paula Soria Gutierrez / Maria Belen (Bild oben) besiegen zu können, war das Finale bei den Herren in deutscher Hand !
Das Duo Dan John / Eric Stadie (blaue Trikots) ging dabei als Aussenseiter ins Finale gegen das auf 1 gesetzte Brüderpaar David und Bennet Poniewaz (Kiel). Die Kieler konnten zwar im ersten Satz lange führen, dann drehten John/Stadie aber den Satz und gewannen schließlich in 2 Sätzen dieses hochklassige Finale.
Herrenfinale
 
 
zurueck zur News-Liste !