27.08.2017 - Biergartengespräch mit DOSB Präsidident Alfons Hörmann und MdB Stephan Mayer
 
Im Rahmen eines Biergartengesprächs hatte MdB Stephan Mayer zu einem Gedankenaustausch Vertreter der Sportvereine der Kreise Mühldorf und Altötting eingeladen. Als Ehrengast konnte er den DOSB Präsidenten Alfons Hörmann im Biergarten des Brauereigasthofes Bräu im Moos begrüßen.
Stephan Mayer und Alfons Hörmann stellten sich nach ihren einleitenden Spontanreferaten zu ihren Ämtern und diversen Themenkreisen den Fragen der Teilnehmer.
Über 2 Stunden ging es dann quer durch kleine und große Probleme der Vereinsvertreter.
Bezirksvorsitzender Heinz Hesse, der auf Initiative vom Abteilungsleiter Stephan Bartsch vom TSV Mühldorf eine Einladung zum Biergartengespräch bekommen hatte, konnte zum Abschluß des Gedankenaustausches noch auf die besondere Situation der Bundesstützpunkte in Bayern hinweisen.
Im Zuge der Leistungssportreform soll bekanntlich die Anzahl der Bundesstützpunkte reduziert werden. Heinz Hesse weist darauf hin, dass Bayern auch bei den Sommersportarten seine Stützpunkte nicht verlieren darf und insbesondere die Investitionen in neue Standorte wie etwa die Eliteschule des Sports in München nicht "auf der Strecke bleiben dürfen".
Zum Abschluß des Biergartengesprächs stellten sich die Mühldorfer Vertreter zusammen mit Heinz Hesse, Stephan Mayer (Bild links) und Alfons Hörmann (Bild Mitte) zum Erinnerungsfoto.
Gruppenbild in Tuessling
 
 
zurueck zur News-Liste !