29.04.2017 - Trauer um Helmut Garbe
 
HeliUnter großer Beteiligung von Verwandten, Freunden und vielen Volleyballern aus Mühldorf und Umgebung wurde heute Helmut Garbe auf dem Winhöringer Friedhof zu Grabe getragen.
Die Nachricht vom Tod von Heli (Bild: TSV Mühldorf), der am 22. April im Alter von nur 49 Jahren von uns gegangen ist, hat uns alle stark berührt und traurig gemacht.
Über drei Zeitbereiche, 1998 - 2003, 2005-1020 und 2013 bis jetzt war das Amt des Schiedsrichterwart im Kreis Chiemgau in seinen bewährten Händen, und "nebenbei" war er auch als Kreisinternetbeauftragter seit 2004 tätig.
Bei seinem Verein, dem TSV 1860 Mühldorf, hatte er sich als Spieler, Kassierer und Schiedsrichter über viele Jahre engagiert.
Volleyball-Bezirk und Verband waren bei der Trauerfeier durch Heinz Hesse, Winni Werthner, Dieter Heidrich, Karl Lang, Jan Opitz und Markus Biczkowski vertreten und begleiteten zusammen mit Schiedsrichterkollegen Heli auf seinem letzten Weg.
 
 
zurueck zur News-Liste !