04.03.2016 - Kreistag Chiemgau am 04.03.16 in Tüßling
 
Als dritter Termin der Kreistage in Oberbayern fand dann am Freitag, 4.3. der Kreistag Chiemgau in Tüßling statt. Der scheidende Kreisvorsitzende Harald Hinterberger begrüßte neben den Delegierten der Vereine auch recht herzlich den Bezirksvorsitzenden Heinz Hesse.

Nach den Berichten der Kreisratsmitglieder konnte Bezirksvorsitzender Heinz Hesse in seinem
Bericht über aktuelle Aktionen und geplante Maßnahmen aus dem Bezirk Oberbayern informieren.

Danach standen die Wahlen zum Kreisrat auf der Tagesordnung. Bezirksvorsitzender Heinz Hesse,
der beim Kreistag Chiemgau wieder die Leitung des Wahlausschusses übernahm, bedankte sich bei den Kreisräten für die geleistete Arbeit in den letzten Jahren. Die Kreisräte wurden einstimmig entlastet.

Da Harry Hinterberger nicht mehr kandidierte, gab es nach einiger "Bedenkzeit" und der Zusage der anderen Funktionäre, wieder für den Kreisrat zu kandidieren, dann die Wahl zum Kreisvorsitzenden: Markus Biczkowski vom MTV Rosenheim wurde vom Kreistag einstimmig gewählt.

Bei der KR Wahl wurden in Ihren Ämtern bestätigt:
Kreisschrirwart: Helmut Garbe
Kreisspielwart: Fritz Birnbacher
Kreisbreitensportwart: Hans-Jürgen Knob
Kreisjugendleiter: Michael Sardikni

Neu gewählt wurde Kreispressewartin: Claudia Kölbl

Der Posten vom Kreisbeachbeauftragten konnte beim Kreistag nicht besetzt werden - hier erhielt der Kreisrat den Auftrag, diese Position kommissarisch zu besetzen.

11 Delegierte und 1 Ersatzdelegierter wurden von der Versammlung gewählt.

Beim Kreistag erhielten Helmut Garbe und Hans-Jürgen Knob das Ehrenzeichen in Silber mit der Jahreszahl für 15 Jahre aktive Mitarbeit im Kreisrat Chiemgau.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft im BVV wurde die Vereine
SV Wacker-Burghausen (1975)
TSV Winhöring (1975)
mit einer Urkunde geehrt.
 
 
zurueck zur News-Liste !