24.05.2015 - Deutsche Meisterschaften Senioren beim ASV Dachau
 
Dachau Ü35 AngriffHochklassige Spiele der Senioren - das boten die Deutschen Meisterschaften am Pfingstwochenende in Dachau. 72 Mannschaften in 7 Spielklassen waren am Start, um die Meister in ihren Alterklassen zu küren.
In 7 Spielhallen, in Dachau, Karlsfeld und Lohhof verteilt, gab es spannende Spiele zu sehen.
Der ASV, in beiden Alterklassen Ü35m und Ü41m am Start, sowie das Team vom SV Lohhof bei den Ü43w wurden vor Turnierbeginn als Favoriten gehandelt. Dazu gab es mit TV Planegg-Krailing (Ü31w), VF Isarland und TSV Dorfen (Ü37w)sowie dem Ü53m Team vom SV-DJK Taufkirchen weitere Oberbayerische Mannschaften im Turnier.

Gratulation an die Deutschen Meister
ASV Dachau (Ü41m)
SV Lohhof (Ü43w)

Ebenfalls im Endspiel waren die Ü35m vom ASV Dachau. Gegen das Team vom TSV GA Stuttgart gab es zwei enge Sätze, die jeweils knapp an die Stuttgarter gingen (beide Bilder vom Endspiel in der Georg-Scherer Halle vom ASV Dachau).

Die weiteren Platzierungen der Oberbayerischen Teams:
5. SV-DJK Taufkirchen (Ü53m)
11. TV Planegg-Krailing (Ü31w)
11. TSV Dorfen (Ü37w)
12. VF Isarland (Ü37w)
Dachau Ü35 Gegnerbeobachtung
 
 
zurueck zur News-Liste !