15.03.2015 - Südbayerische Meisterschaften - U18m Mühldorf und OBB Ergebnisse vom Wochenende
 
3-er Block TSVAm 14./15. März liefen die Südbayerischen Meisterschaften in den Jahrgängen U13 und U18.
In Mühldorf waren von den 8 Teams 5 Vertreter aus Oberbayern am Start. Im Spiel um Platz 3 konnten sich die Jungs aus Fürstenfeldbruck gegen die Deggendorfer klar durchsetzen, und im Endspiel trafen die Gastgeber aus Mühldorf gegen die Jungs aus Dachau. Nachdem der erste Satz deutlich an Dachau ging, kämpften sich die Mühldorfer im 2 Satz ins Spiel zurück und konnten mit tollem Einsatz (so im Dreierblock - Bild rechts) die notwendigen Punkte für den Satzgewinn holen.
Im Entscheidungssatz ging es eng her - trotz knapper Führung von Mühldorf mit Spielball vor Augen gelang es Dachau, mit 3 guten Aufschlägen am Schluß den verdienten 16:14 Sieg einzusacken.
Bezirksvorsitzender Heinz Hesse gratulierte den 3 Oberbayerischen Teams bei der Siegerehrung und wünschte ihnen viel Erfolg bei den Bayerischen Meisterschaften. Endstand (Bild unten):
1. ASV Dachau
2. TSV Mühldorf
3. TUS Fürstenfeldbruck

Bei den anderen Südbayerischen Meisterschaften gab es weitere hervorragende Platzierungen Oberbayerischer Teams:

U13m in Mallersdorf
1. ASV Dachau
2. TSV Grafing
3. TUS Holzkirchen
4. ASV Dachau II
6. TSV Steingaden
8. TSV Grafing

U13 weiblich in Mauerstetten
2. TSV TB München
4. TS Jahn München
5. TSV Unterhaching

U18 weiblich in Sonthofen
2. SV Lohhof
5. SV Inning
6. TSV TB München
7. TSV Eiselfing
Siegerehrung
 
 
zurueck zur News-Liste !