01.03.2015 - Südbayerische Meisterschaften U14 und U20
 
Drei der 4 Südbayerischen Meisterschaften an diesem Wochenende wurden durch Oberbayerische Vereine ausgerichtet.
Bei den U14 weiblich ging es in Lohhof um die Teilnehmerplätze bei der Bayerischen Meisterschaft, und hier konte sich die Mannschaft vom MTV Rosenheim mit dem 2. Platz die Teilnahme sichern. Mit dem TSV Unterhaching als 4. (im Bild unten gegen TSV Sonthofen) gab es eine weitere gute Platzierung. Hier der Endstand und die Qualifizierten zur BMS:
1. SV Mauerstetten
2. MTV Rosenheim
3. FTSV Straubing

Bei den U14 Jungs gab es in Waldkirchen aufgrund von Nachrückern gleich 6 Oberbayerische Teams. Im Spiel um Platz 3 freuten sich die Grafinger über ihren Sieg gegen ASV Dachau II.
Hier der Endstand und die Qualifizierten zur BMS:
1. ASV Dachau
2. MTV München
3. TSV Grafing

Die U20w trafen sich in Eiselfing. Hier verpassten die Ausrichter durch eine 1:2 Niederlage im Spiel um Platz 3 gegen TSV Sonthofen leider das Ticket zur BMS. Hier der Endstand und die Qualifizierten zur BMS:
1. FTSV Straubing
2. SV Inning
3. TSV Sonthofen

Bei der Südbayerische Meisterschaft U20 männlich in Mühldorf gab es dagebgen ein Oberbayerisches Endspiel: ASV Dachau-TUS Fürstenfeldbruck
 
 
zurueck zur News-Liste !