25.01.2015 - OBB-Meisterschaft U13w
 
TurnerbundAn diesem Wochenende standen die ersten diesjährigen Oberbayerischen Meisterschaften bei den U13 und U18 auf dem Programm.
Nachdem bei den U13 weiblich kurzfristig ein Ausrichter gesucht wurde, haben sich Eiselfing und Unterhaching spontan bereiterklärt, diese Meisterschaft auszutragen.
Am Samstag lief die Vorrunde in Eiselfing, am Sonntag ging es dann in die tolle Sportarena in Unterhaching. Hier konnte nach einem Geburtstagsständchen für die beiden Trainer Rudi Stein und Alban Seeholzer die Endrunde der Meisterschaft durchgeführt werden.
Bezirksvorsitzender Heinz Hesse hatte die Gelegenheit, einige hart umkämpfte Spiele der Platzierungsrunde zu verfolgen. Bei der Siegerehrung ging Wettkampfleiter Rudi Stein (Bild links mit dem Siegerteam TB München 1) dann auf die tollen Spiele der Mädchen ein und gratulierte den Mädchen und den Betreuern für die gute Vorbereitung auf die Meisterschaft. Heinz Hesse überreichte die Urkunden an alle Spielerinnen, dazu gab es natürlich auch die Medaillen für die erstplatzierten Teams. Knapp die Medaillenränge verpaßt haben die Mädchen vom TS Jahn, die im Spiel um Platz 3 mit 1:2 gegen Lohhof unterlagen. Auch wenn das Endspiel mit 2:0 an TB 1 ging, wurde das unterlegene Team vom Ausrichter Unterhaching von den Fans der Mannschaft gefeiert.
Für die Südbayerische Meisterschaft haben sich folgende 8 Teams gemäß ihren Platzierungen qualifiziert:
1. TSV Turnerbund München 1
2. TSV Unterhaching
3. SV Lohhof 1
4. TS Jahn München
5. TSV Turnerbund München 2
6. TSV Eiselfing 1
7. TuS Holzkirchen
8. MTV Rosenheim
Siegerehrung U13w
 
 
zurueck zur News-Liste !