02.11.2014 - Deutscher BFS Cup in München
 
Vaterstetten im PlatzierungsspielBeim ESV München wurde am Wochenende 1.+2. November die Deutsche Meisterschaft der Mixedmannschaften ausgetragen. Nebem dem Gastgeber, dem ESV München, konnte sich mit dem TSV Vaterstetten zwei Oberbayerische Teams für diese Meisterschaft qualifizieren.
Die Mannschaft vom TSV Vaterstetten, die in den letzten Jahren bei der DM Top-Platzierungen heimbringen konnte, war in diesem Jahr leider verletzungsbedingt nicht mehr in der Favoritenrolle. Im Bild rechts das Team bei der Annahme in ihrem letzten Spiel der Platzierungsrunde.
Die Mannschaft vom ESV freute sich über den 11. Platz.
Um Endspiel standen sich die Teams von VC Alsterwasser 96 Düsseldorf (Bild unten, rechts) und SC Baden-Baden gegenüber (Bild unten, links).
Nachdem der erste Satz im Endspiel an die Badener ging, steigerten sich die Düsseldorfer um ihren Spielertrainer Gerrit Zeitler im zweiten Satz und auch im entscheidenden Tie-Break vom 3. Satz ging der Sieg dann verdient an das Team aus dem LV Westdeutschland.
Teams vor dem Endspiel
 
 
zurueck zur News-Liste !