20.08.2003 - Tille / Kovar Deutsche Meister im Beach-Volleyball
 
Bei den Beach-Cup der Deutschen Volleyball-Jugend (DVJ) am letzten Wochenende in Bocholt errangen der für den TSV Mühldorf startende Ferdinand Tille und der Vilsbiburger Jiri Kovar den Titel des Deutschen Meisters der C-Jugend. Die beiden 14-jährigen, die sich auf dem Spielfeld hervorragend ergänzen - Jiri Kovar bringt durch seine Größe (1,97 m) einen hervorragenden Block und einen schlagkräftigen Angriff mit, Ferdinand Tille (1,82 m) zeichnet sich besonders durch seine Abwehrstärke und seine Übersicht im Angriff aus –überraschten am 15./16.8. mit Ihrem Sieg und zeigten technisch hochstehendes Volleyball, viel Nervenstärke und einen ungebrochenen Siegeswillen.
Dabei kam es im Halbfinale zum Aufeinandertreffen mit der zweiten Bayerischen Mannschaft Milescha / Richter, die noch bei den Bayerischen Meisterschaften triumphieren konnten. Das Dachauer Team konnte jedoch diesmal nicht gewinnen, und so war der Weg frei für das Endspiel gegen den Niedersachsen Meister Koch/Bahlburg, die mit 2:1 geschlagen wurden.
 
 
zurueck zur News-Liste !