20.10.2013 - BVV Wimpel 2013 an TSV Unterhaching
 
Wimpel 2013Im Rahmen des Bundesligaspiels Generali Unterhaching - VSG Coburg/Grub am 20.10.13 feierte die Jugendabteilung des TSV Unterhaching die Übergabe der blauen BVV Wimpels für vorbildliche Jugendarbeit.
Seit 1993 wird die Auszeichnung alljährlich an Vereine in Bayern übergeben. Nach SV/DJK Taufkirchen (1997), SV Inning (2001), TV Bad Tölz (2008) und TSV Eiselfing (2010) erhält nun der TSV Unterhaching als fünfter Oberbayerischer Verein den blauen Wimpel des BVV, der Vereine mit vorbildlicher Jugendarbeit ausgezeichnet.
BVV Jugendleiter Siegfried Meier überreichte in der 10 Minuten Satzpause nach dem 2. Satz den Wimpel an Abteilungsleiter Rudi Stein (Bild unten) und weist darauf hin, dass auch der aktuelle Gegner VSG Coburg/Grub vor genau 10 Jahren den blauen Wimpel erhalten hat.
Vor den Augen der Zuschauer zum Bundesligaspiel und der Jugendmannschaften im Verein beglückwünschten auch Bürgermeister Panzer und Vertreter der Fa. Develey, die die Volleyball-Akademie des TSV Unterhaching unterstützen.
Bezirksvorsitzender Heinz Hesse gratulierte im Namen des Bezirks Oberbayern und ergänzte das mit dem Wimpel verbundene "Preisgeld" mit einer Förderung der Jugendarbeit des Vereins mit der Bereitstellung von 10 Freiplätzen zur Jugendschiedsrichterausbildung.
Übergabe
 
 
zurueck zur News-Liste !