25.08.2013 - Trainerfortbildungen in OBB
 
Station mit Alex HezarehInsgesamt 8 Fortbildungslehrgänge für C/B Trainer werden in diesem Jahr in Oberbayern ausgeschrieben. Somit haben alle alle fortbildungspflichtigen Volleyball-Übungsleiter die Möglichkeit, für sich interessante Angebote auszuwählen.
Neben den beiden Lehrgängen, die im Juni in Dachau und Unterschleißheim im Zusammenhang mit Zuspielerlehrgang bzw. Angreifer-/Zuspielerlehrgang angeboten wurden, gibt es weitere Lehrgänge, die sich mit speziellen Themen beschäftigen und entsprechende Zielgruppen ansprechen.
Am Wochenende 24.-25.8. hat Bezirkslehrwart Dieter Heidrich in Eiselfing die Themen
- Koordinationsübungen und Anleitung zu eigenen Übungskreationen
- Umstellung von Kleinfeld auf Großfeld mit Schwerpunkt Angriff
mit den Teilnehmern anhand von Theorie und vielen praktischen Beispielen durchgearbeitet.
Ergänzt wurde der Themenkomplex am Sonntag durch das Thema LWS (Lendenwirbelsäule), das von Alex Hezareth sehr kompetent vorgestellt und mit viel Praxis angereichert wurde. Die neuesten Erkenntnisse im Volleyball gehen davon aus, dass der Bereich LWS viele technische und koordinative Fähigkeiten beeinflusst. Alex (rechts im Bild rechts) stellt auch eine Kombination von Übungen in 7 Stationen vor, die mit wenig Aufwand ins Training eingebaut werden können.
Die Teilnehmer beim Lehrgang nutzten die Chance, diese selbst auszuprobieren und erhielten von Alex und Dieter viele Tips für die optimale Durchführung der Übungen.
Stationsbetrieb
 
 
zurueck zur News-Liste !