08.06.2013 - OBB Meisterschaften Mixed in Geretsried
 
endspielBei der Oberbayerischen Meisterschaft Mixed (3x3) am 8.6.13 in Geretsried waren die 12 besten Teams aus Oberbayern am Start. Entsprechend konnte der Turnierleiter Rainer Adamek vom Ausrichter VSG Isar-Loisach tolle Spiele verfolgen. Bei der Endrunde der besten 4 Mannschaften, die sich über das Turnier auch für die Bayerische Meisterschaft qualifizieren konnten, gab es bereits im Halbfinale eine Überraschung. Nicht das favorisierte Vaterstettener Team schaffte den Einzug ins Finale, sondern dem Iffeldorfer Team gelang ein knapper Sieg. Im Endspiel setzten sich dann "Hom koan Plan" aus München gegen Iffeldorf durch (im Bild rechts kommt Andreas Koten gegen den Iffeldorfer Block durch).
Bei der Siegerehrung durch Bezirksvorsitzenden Heinz Hesse, der zusammen mit BVV Breitensportwart Günter Kaup die Siegerehrung durchführte, gab es viel Lob für das hohe Niveau der Spiele. Im Bild unten das siegreiche Team "Hom koan Plan" zusammen mit BV Heinz Hesse (links).
Endstand:
1. Ham Koan Plan
2. TSV Iffeldorf
3. TSV Vaterstetten
4. ESV München
OBB Meister
 
 
zurueck zur News-Liste !