24.05.2003 - OBB Meisterschaft Breitensport am 24.05. in München
 
Bei herrlichen Sommerwetter ging es in die Halle an der Arnulfstraße in München um die Oberbayerische Meisterschaft der Mixedmannschaften. Die 12 teilnehmenden Teams hatten sich über die Meisterschaftsrunden im jeweiligen Kreis sowie über das Qualiturnier am 10.5. in Maisach für diese Endrunde qualifiziert.
Einige neue Teams mischten das Teilnehmerfeld neu auf und stellten die Ergebnisse der letztjährigen Meisterschaft auf den Kopf. Neben dem SC Maisach, der bei seiner ersten Teilnahme gleich den Sieg erringen konnte, war sicherlich der 2. Platz der Weilheimer eine große Überraschung.

Endstand:
1. SC Maisach
2. TSV Weilheim
3. SC Freising
4. SV Esting
5. Roter Stern Altstadt
6. TSV Gauting
7. SOS Oberschleißheim
8. Fürst Schmetternicht
9. TV Emmering
10. TSV Vaterstetten
11. PUR Schwabing
12. PSV Ingolstadt
 
 
zurueck zur News-Liste !