29.01.2012 - Serie der Oberbayerischen Meisterschaften startet am 28.+29.1.12
 
TB1Mit den Oberbayerischen Meisterschaften der U13 starteten in 2012 am letzten Januarwochenende die Serie der Jugendmeisterschaften auf Bezirksebene. Bei der U13m in Mühldorf waren einige Absagen, so daß dort nur 10 Teams an den Start gingen.
Bei den Mädchen dagegen nahmen alle 16 gemeldeten Teams in Lenggries teil.
Vom Bezirk Oberbayern trafen sich am Sonntag die Auswahltrainer der neuen Jahrgänge zu einer Vorbesprechung in der Halle, und neben diesen und Bezirksvorsitzendem Heinz Hesse konnten sich vom Bezirksrat Oberbayern auch Sportwart Tobias Bierwirth und Jugendleiter Matthias Rentsch vor Ort ein Bild von der Leistungsstärke dieses Jahrgangs machen.
In die Endrunde der besten vier Mannschaften der Meisterschaft hatten sich die Teams von Lohhof, TB München, Jahn München und Oberhaching vorgekämpft. Lohhof konnte dabei im Spiel gegen TB München im Entscheidungssatz sogar zum Matchball aufschlagen, mußte sich dann aber doch noch dem ansonsten überlegenen Team von Turnerbund München geschlagen geben.
Im Bild rechts das Sieger-Team TB 1.
Bei der Siegerehrung bedankte sich Bezirksvorsitzender Heinz Hesse beim Ausrichter für die gute Organisation und Verpflegung der Teilnehmer. Er wünschte den acht bestplatzierten Teams viele Erfolg bei den kommenden südbayerischen Meisterschaften. Alle Spieler erhielten natürlich Urkunden mit ihren Platzierungen. Die Medaillen gingen an:
Gold: Turnerbund München (Bild Mitte)
Silber: TS Jahn München
Bronze: SV Lohhof

Weitere Platzierungen der Meisterschaft U13w siehe
OBB Meisterschaft U13w
Siegerehrung U13w
 
 
zurueck zur News-Liste !